Navigation
                
23. April 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

SICK CITY - Nightlife
Band SICK CITY
Albumtitel Nightlife
Label/Vertrieb Trustkill / SPV
Homepage www.myspace.com/sickcity
Verffentlichung 16.11.2007
Laufzeit 39:53 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Sick City ist eine fnfkpfige Melocore Band, die mit "Nightlife" eine ordentliche Platte abgeliefert hat. Frontmann Joshua Youngson hat eine angenehm-melodische Stimme, die gut zu den rockigen und sehr melodischen Songs passt. Im gehobenen Midtempo klingen die Stcke auf die Dauer zwar etwas sehr gleich, sind aber auch nicht zu weinerlich. Mit "City Lights" gibt es nur eine Pianoballade fr die Mdels, ansonsten regiert frhliche, flotte Melancholie. Das mag zwar wie eine Gegensatz klingen, ist aber nicht besser zu beschreiben. Bei 13 Songs in knapp 40 Minuten regiert die Kurzweil und ausufernde Solopassagen sucht man hier so vergeblich wie einen Eisverkufer am Nordpol. Insgesamt eine ordentliche Scheibe, ohne Ecken und Kanten in netter Aufmachung zu der ich auch irgendwie nicht mehr sagen kann auer: Ganz nett, tut keinem weh!
   
<< vorheriges Review
ADORA - DIANA - Adora - Diana
nchstes Review >>
THE DILLINGER ESCAPE PLAN - Ire Works


Zufällige Reviews